C-Gel

Calciumgluconat-Gel

Für die Erste-Hilfe nach Unfällen mit Flusssäure.

BJ190-450x450.jpg

C-Gel 40g
 

  • einzeln bestellbar
  • lange Haltbarkeit

  • auf Lager, sofort lieferbar

  • Inhalt: 40g

  • CE Zertifiziert

  • Made in UK

Preis: 19,70 € zzgl MwSt und Versandkosten

C-Gel ist ein 2,5%iges Calciumgluconat-Gel für die Erste-Hilfe-Behandlung von Hautverätzungen, die durch Flusssäure verursacht wurden. Es ist auch unter dem Namen HF-Antidot-Gel bekannt. Die sofortige Anwendung dieses Calciumgluconat-Gels auf die Verätzungsstelle kann die Schädigung des tiefen Gewebes und der Knochen erheblich verringern. C-Gel sollte an allen Arbeitsplätzen, an denen man mit Flusssäure in Berührung kommt, zur Verfügung stehen, unabhängig davon, welche weiteren Sicherheitsmaßnahmen ergriffen werden.

 

Calciumgluconat-Gel reagiert mit Flusssäure und bildet dabei unlösliches Calciumfluorid. Dadurch wird verhindert, dass Kalzium aus dem Körpergewebe und den Knochen herausgelöst wird, was zu Knochen- und tiefen Gewebeschäden und sogar zum Herzstillstand führen kann. Bitte beachten Sie, dass alle Verätzungen durch Flusssäure eine umfassende ärztliche Untersuchung erfordern, auch wenn sie mit Calciumgluconat-Gel behandelt werden.

 

Dieses HF-Antidot-Gel wird in tragbaren 40g-Tuben geliefert. Diese Tuben sind ideal, um von den Mitarbeitern am Arbeitsplatz immer mitgeführt zu werden. Dies ist besonders wichtig, wenn man in Gegenwart von Flusssäure arbeitet, da die Exposition gegenüber verdünnten Formen möglicherweise nicht sofort bemerkt wird. Starke Schmerzen können Stunden später auftreten, wenn schwere Gewebeschäden irreversibel sind. Deshalb ist in allen Fällen, in denen die Haut mit Flusssäure in Berührung kommt, sofortige Erste Hilfe erforderlich, unabhängig davon, ob die Person Schmerzen hat oder nicht.

 

Die wichtigsten Merkmale von C-Gel sind:

 

  • Lebenswichtig für die Erste-Hilfe-Behandlung von HF-Säureverätzungen

  • Verringert die Schädigung von tiefem Gewebe und Knochen erheblich

  • Reagiert chemisch mit HF-Säure und bildet Kalziumfluorid, um Schäden zu verhindern

  • Erhältlich in einer praktischen 40g-Tube

 

Wir empfehlen dringend, dass eine Tube HF-Antidot-Gel am Arbeitsplatz aufbewahrt wird und dass jeder Mitarbeiter seine eigene Tube und eine weitere Tube zu Hause für den Fall einer verzögerten Reaktion besitzt.

Neues Logo 2.png