C-Gel

Calciumgluconat-Gel

Verhindert die Wirkung toxischer Fluoride auf der Haut bei einer Kontamination mit Flusssäure. Von Fachgesellschaften empfohlenes Antidot.

Bild_C-Gel-removebg-preview.png
kopf_c-gel-removebg-preview.png

Calciumgluconat-Gel (C-Gel) 2,5%
 

  • einzeln bestellbar
  • lange Haltbarkeit (2 Jahre)

  • auf Lager

  • sofort lieferbar aus Deutschland

  • Inhalt: 30g

  • Made in EU

  • vereinfachte Anwendung im Notfall – auch mit Handschuhen bedienbar -durch den Druckspender

Preis: 13,90 € zzgl MwSt und Versandkosten

Folgende Anwendung wird durch die BG RCI empfohlen*:

- Auf die betroffene Hautstelle Calciumgluconatgel auftragen und bis zum Schwinden
des Schmerzes einmassieren.
- Zwischendurch mit Wasser abspülen und durch neues Calciumgluconatgel ersetzen.
- Nach Schmerzfreiheit Fortsetzen der Massage mit dem Gel für weitere 15 Minuten.

*Quelle: BG RCI, M 005, Fluorwasserstoff, Flusssäure und anorganische Fluoride

Neues Logo 2.png